Lebensmittelgelatine für Gelenke ist nützlich, es ist auch nützlich für die Wirbelsäule und zur Stärkung der Nägel. Es besteht aus Nahrungsgelatine aus Kollagenprotein, die die Stärke des Körpergewebes aller Tiere, einschließlich des Menschen, sicherstellt. Gelatinefutter wird durch Kochen für ein paar Stunden Knochen hergestellt, und Knorpel von Rindern, das heißt, es ist ein Produkt tierischen Ursprungs. Darüber hinaus die Zusammensetzung der Gelatine - verschiedene Spurenelemente, die das Herz stärken und geistige Aktivität und Blutclotte verbessern.

Der Vorteil von Gelatine für Gelenke ist, dass es für Arthritis, Arthrose, Osteoporose und Knochenbruch verwendet werden kann. Sehr oft denken die Leute, dass Gelatine Pektin oder Agar-Agar ist, aber das viagra generika ist nicht der Fall, weil Pektin und Agar-Agar Produkte pflanzlichen Ursprungs sind. Insbesondere wird Pektin aus Gemüse und Beeren und Agar-Agar - aus Algen hergestellt. Lebensmittelgelatine darf in der Nahrung verwendet werden, es gilt als Nahrungsergänzungsmittel und ist durch E441 gekennzeichnet.

Gelatinefutter für Gelenke: Rezept

Es gibt viele verschiedene Rezepte, um bei der Behandlung von Gelenken zu helfen. Hier ist das einfachste und effektivste Rezept.

Gelatine kann in einem normalen Lebensmittelgeschäft gekauft werden. Am Abend ist es notwendig, in ein Glas 1-2 Teelöffel trockene Gelatine zu gießen, und dann gießen Sie es ein halbes Glas kalt gekochtes Wasser, dann lassen Sie es alles über Nacht. Am Morgen warm gekochtes Wasser (in 1:1), 2 Teelöffel Honig oder Zucker zu einem Glas Gelatine, die geschwollen ist, und dann alles gründlich mischen. Fügen Sie das Glas mit gekochtem Wasser auf die Oberseite, so dass Sie ein volles Glas haben. Trinken Sie dieses Line-up auf nüchternen Magen für 15-20 Minuten. Der Behandlungsverlauf beträgt 15 Tage, dann ist eine Pause auch 15 Tage. Sie können mehrere dieser Kurse machen, es hängt davon ab, wie gut Sie die Krankheit laufen.

Dass es während dieser Behandlung keine Probleme mit dem Magen gab, ist es wünschenswert, gleichzeitig mit der Verwendung von Gelatine getrocknete Früchte, wie getrocknete Aprikosen oder Pflaumen, in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Die Verwendung von Gelatine für die Gelenke äußerlich

Viele Experten stellen fest, dass nicht weniger effektive Verwendung von Lebensmittelgelatine für Gelenke extern. Dies gilt insbesondere, wenn Gelatine bei Arthrose verwendet wird. Um dies zu tun, können Sie eine solche Kompresse machen. Nehmen Sie Gaze oder Verband, tränken Sie es in heißem Wasser, drücken Sie ein wenig, gießen Sie zwischen den Schichten einer kleinen Gelatine, befestigen Sie an der Stelle, wo Sie Schmerzen haben, Decken mit Kunststoff, und auf der Oberseite noch einen warmen Schal setzen und binden Sie den Verband. Nasser Verband wird für trockene Gelatine benötigt, damit es unter dem Gewebe nicht minred wird. Diese Kompresse wird am besten nachts aufbewahrt. Tun Sie dies mehrmals, und der Effekt wird sich bereits 4-5 Mal anfühlen.

Schaden von Gelatine

Trotz der Tatsache, dass Gelatine Vorteile hat, leider, kann es nicht alle verwendet werden. Es gibt auch Schaden durch die Verwendung von Gelatine im Inneren. Es ist nicht geeignet für diejenigen Menschen, die erhöhte Blutgerinnsel und Veranlagung zu Blutgerinnseln haben. Es ist kategorisch unmöglich, Gelatine und Gerichte auf seiner Basis http://viagrabestellen24.ch/senile-demenz.html auch diejenigen zu trinken, die Gallenstein, Harnsteinkrankheit und Gastritis haben. Darüber hinaus trägt Gelatine oft zur Verstopfung bei und kann zu entzündungslindernden Hämorrhoidenknoten führen.

Abschließend lohnt es sich, Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache zu zahlen, dass Gelatine kein Allheilmittel für Arthrose ist, und nur die Einnahme dieses Produkts wird Gelenkerkrankungen nicht heilen. Lebensmittelgelatine kann nur helfen, wenn Sie andere Behandlungen parallel zur Aufnahme in Ihre Ernährung verwenden: traditionelle und traditionelle Medizin Behandlungen, Physiotherapie, richtige Ernährung, Bewegung, Behandlung mit Paraffin, heiltherapeutischem Schlamm, Radonbädern usw.